Voriger
Nächster

Klüberstraße 18-20

Wiederherstellung spätklassizistischer Doppelhäusern von 1863. Fassadenrekonstruktion mit Pilastergliederung und zentralem Altan. Kellergeschossausbau zu drei Wohneinheiten, Rückbau und Wiedererrichten des Dachgeschosses in geänderter Form zu zwei Wohneinheiten, Anbau einer Balkonanlage und Einbau einer Aufzugsanlage in einem denkmalgeschützten Mehrfamilienhaus

Leistungsphasen 1-4 und 5-8 (in ARGE)